Therapie im Schloss

Für Klein und Groß

DORIS HUMER


Kurzbiografie


tätig als Physiotherapeutin seit 2001

3 Kinder (16, 14 und 9 Jahre)

 


ZUSATZAUSBILDUNGEN:


  • Kinder-Bobath-Therapie
  • Geburtsvorbereitung und Rückbildung nach Menne-Heller
  • Sensorische Integration
  • Craniosacrale Therapie 1, 2, sowie Pädiatrie 1


 


 


 

Ich behandle Säuglinge und Kinder bis 2 Jahre bei folgenden Problemen:


  • Entwicklungsverzögerungen
  • "Schiefhals", Vorzugshaltung, Asymmetrie, Abflachung der Schädel
  • (ehemalige) Frühgeborene
  • Syndrome (zB. Down-Syndrom)
  • Hirnschädigung (zB. Cerebralparese, Spastizität)
  • Lähmungen
  • Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
  • Geburtstrauma